Ihr Online Shop
 

Troja - Mythos und Wirklichkeit

Margarete Müller - Marsall
 

Was weiß man von dem sagenumwobenen Troja, außer dem, was Homer erst 450 Jahre nach dem Untergang der Stadt berichtete? Vor den uneinnehmbaren Mauern der Festung prallten die Heere der Griechen und der Trojaner aufeinander, hier kämpften Agamemnon und Odysseus, und König Priamos sah vom großen Turm aus den Schlachten zu. 
Hat die Troja-Sage einen historischen Kern? Wurde die Stadt Jahre lang belagert und bedroht, hat es den Trojanischen Krieg je Gegeben? Wie sah Troja aus? 
Der Ort in Nordwestanatolien war in der bronzezeitlichen Welt eine mächtige Königsresidenz und Handelsmetropole. Er bewachte den Seeweg durch die Dardanellen zum schwarzen Meer und kontrollierte damit einen Teil des Handels mit wertvollen Gütern wie Metallen und Stoffen. 
Liegt hier der Schlüssel zu seiner vollständigen Zerstörung kurz nach 1200 vor Christus? Zwar bleiben Homers Helden seine dichterische Erfindung - aber eine kriegerische Verwüstung Trojas hat es tatsächlich gegeben. 
 
DIN A5, Hardcover, 110 Seiten. Sonderausgabe. Preis der Originalausgabe 29,90 Euro.

Preis: 9,95 Euro

Versandkosten (Pauschale)
      Deutschland:   2,00 Euro
      Europa:   4,00 Euro
      Weltweit:   5,00 Euro(normal)
6,00 Euro(Luftpost)

    

Hier können Sie den Artikel online bestellen. Bitte senden Sie uns Ihre e-Mail Adresse und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

e-Mail:
 
 

Deutsche Version English version